IHR PARTNER

Finanzieren ist auch ein wenig wie Bergsteigen: Dafür ist eine gute Vorbereitung ebenso notwendig wie die einer Absicherung durch ein Seil. Das bewahrt Sie nämlich vor einem Absturz, falls Ihnen der Wind zu heftig ins Gesicht blasen sollte.

Freiraum: Je enger der Rahmen Ihrer Finanzierung desto weniger Freiraum haben Sie um darin zu atmen. Im Mittelpunkt einer Finanzierung steht daher auch immer die Frage wie schnell Sie abzahlen möchten und wie viel Freiraum Sie sich dabei wünschen.

Leben heißt leben und nicht planen. Bei der Finanzierungsplanung sollten Sie sich durchaus mit dem „Fall der Fälle“ oder auch „worst case“ befassen: Was passiert, wenn beruflich oder privat etwas anders kommt? Nur ein Finanzierungskonzept dass Ihnen dann genügend Raum zur Gestaltung lässt, ist wirklich seriös und verlässlich.

Wir wollen Sie verstehen. Ihr jetziges Leben, Ihre Pläne und was alles damit passieren könnte. Danach erhalten Sie einen möglichst einfachen und transparenten Finanzierungsvorschlag.